+
Galina Schnurkinowa (Iris Berben) schenkt ein und Tobias (Heiko Pinkowski) und "Flasche" (Peter Trabner) sind hinüber. Foto: missingFilms

"Alki Alki": Über die älteste Männerfreundschaft der Welt

Berlin (dpa) - Tobias Zach, Architekt und Vater von drei Kindern, schert sich kein bisschen darum, ob Alkohol gerade eine gute Idee ist oder nicht. "Zur Feier des Tages", sagt er dann und kennt kein Halten mehr: Hoch die Tassen! Sein Kumpel "Flasche" bechert immer kräftig mit. 

"Alki Alki" heißt der neue Film des Berliner Regisseurs Axel Ranisch. Auch wenn es recht lange dauert, ehe es endlich einer ausspricht, weiß man es natürlich schon sehr schnell: Tobias (Heiko Pinkowski), hat ein Alkoholproblem und zwar ein ziemlich großes. Das Ende vom Lied: Entzug und Therapie an der See.

Und "Flasche" (Peter Trabner)? Wie es sich für einen Saufkumpan gehört, lässt er Tobias auch da nicht im Stich. Und das Drama nimmt seinen Lauf.

(Alki Alki, Deutschland 2015, 102 Min., FSK ab 12, von Axel Ranisch, mit Heiko Pinkowski, Peter Trabner, Christina Große, Iris Berben und Oliver Korittke)

Alki Alki

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Eigentlich war die Hochzeit von „Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay (50) und seiner Verlobten (40) für den 7. Juli geplant. Doch daraus wird erstmal nicht, da die …
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Trollpenis in Norwegen abgehackt
Die Skandinavier sind lustige Leute. Und sie haben komische Wahrzeichen.
Trollpenis in Norwegen abgehackt
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Ein Held in Eier-Gestalt verzückt seit einigen Jahren seine Fans in Japan. Nun könnte ein weltweiter Siegeszug folgen.
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab

Kommentare