+
Sie wollen es nicht gewesen sein: Hersteller alkoholischer Getränke wollen ihre Markennamen aus dem Film „Flight“ getilgt haben, in dem Hollywoodstar Denzel Washington einen alkoholkranken Piloten spielt.

Alkoholiker-Drama

Firmen wollen Namen aus Washingtons Film tilgen

Los Angeles - Sie wollen es nicht gewesen sein: Hersteller alkoholischer Getränke wollen ihre Markennamen aus dem Film „Flight“ getilgt haben, in dem Hollywoodstar Denzel Washington einen alkoholkranken Piloten spielt.

Die Brauerei Anheuser-Busch forderte die Filmfirma Paramount Pictures nach eine Meldung der Nachrichtenagentur AP vom Montag auf, den Namen ihres Biers Budweiser in dem Film unkenntlich zu machen.

In einer Szene ist zu sehen, wie Washington beim Autofahren ein Budweiser trinkt. Budweiser-Vizepräsident Rob McCarthy sagte in einer schriftlichen Erklärung, sein Unternehmen sei diesbezüglich nicht konsultiert worden. Das Logo der Marke solle in digitalen Ausgaben des Filmes wegretuschiert werden, die bereits in den Kinos gezeigt werden oder noch gezeigt werden sollen.

In dem Film sind auch mehrere Wodka-Marken zu sehen. Eine davon, Stolichnaya, hat mitgeteilt, sie habe das nicht lizenziert.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Model-Jobs, Ausbildung, eine Rolle in einem ZDF-Film: Sarah Brandner hat viel um die Ohren. „Gerade läuft’s wirklich gut bei mir“, schwärmt die Ex von Bastian …
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Lieber gründlich und richtig als schnell und falsch: TV-Moderator und Medienprofessor Michael Steinbrecher rät seinen Journalistenkollegen, sich nicht vom Internet unter …
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt

Kommentare