+
Sie wollen es nicht gewesen sein: Hersteller alkoholischer Getränke wollen ihre Markennamen aus dem Film „Flight“ getilgt haben, in dem Hollywoodstar Denzel Washington einen alkoholkranken Piloten spielt.

Alkoholiker-Drama

Firmen wollen Namen aus Washingtons Film tilgen

Los Angeles - Sie wollen es nicht gewesen sein: Hersteller alkoholischer Getränke wollen ihre Markennamen aus dem Film „Flight“ getilgt haben, in dem Hollywoodstar Denzel Washington einen alkoholkranken Piloten spielt.

Die Brauerei Anheuser-Busch forderte die Filmfirma Paramount Pictures nach eine Meldung der Nachrichtenagentur AP vom Montag auf, den Namen ihres Biers Budweiser in dem Film unkenntlich zu machen.

In einer Szene ist zu sehen, wie Washington beim Autofahren ein Budweiser trinkt. Budweiser-Vizepräsident Rob McCarthy sagte in einer schriftlichen Erklärung, sein Unternehmen sei diesbezüglich nicht konsultiert worden. Das Logo der Marke solle in digitalen Ausgaben des Filmes wegretuschiert werden, die bereits in den Kinos gezeigt werden oder noch gezeigt werden sollen.

In dem Film sind auch mehrere Wodka-Marken zu sehen. Eine davon, Stolichnaya, hat mitgeteilt, sie habe das nicht lizenziert.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare