Alle Prüfungen bestanden

Prinz William wird Rettungspilot

London - Großbritanniens Prinz William (32) hat alle Prüfungen für den Verkehrspiloten-Schein abgeschlossen und wird demnächst eine Stelle als Rettungsflieger antreten.

„Der Herzog hat insgesamt 14 Prüfungen geschrieben zu verschiedenen Luftfahrt-Themen wie Grundlagen des Fliegens, Navigation, Flugplanung und Luftfahrtrecht“, teilte der Londoner Kensington-Palast am Donnerstag mit. Wenn er von seiner Reise durch Japan und China zurückgekehrt sei, werde der Prinz bei der East Anglian Air Ambulance anfangen. Allerdings stehe dort zunächst eine weitere Ausbildungsphase mit Flugtraining und weiteren schriftlichen Prüfungen an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Ein Held in Eier-Gestalt verzückt seit einigen Jahren seine Fans in Japan. Nun könnte ein weltweiter Siegeszug folgen.
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen

Kommentare