+
So ein schönes Paar: George Clooney und Elisabetta Canalis

Alles aus bei George Clooney und Elisabetta?

Los Angeles - Hat sich Hollywoods schönstes Traumpaar wirklich getrennt? Angeblich gehen George Clooney und seine Langzeitfreudin Elisabetta Canalis jetzt getrennte Wege.

Verdächtig ist es schon, dass man George Clooney (49) und Elisabetta Canalis (32) schon so lange nicht mehr zusammen gesehen hat. Bei der Oscar-Verleihung im Februar ließen sie sich nicht blicken, im März machte Elisabetta sogar alleine Urlaub in Mexiko.

Angeblich ist es Clooneys Kinderwunsch, der die Beziehung scheitern ließ. Mit seinen fast 50 Jahren tickt bei dem Hollywood-Beau die Uhr, während Elisabetta nicht einmal die Besuche von Georges Kumpel Brad Pitt und seiner Familie ertragen konnte. Ein niederländisches People-Magazin zitiert Canalis mit den Worten: "Ich bin keine Mutterfigur und habe George deutlich gemacht, dass so etwas nie geschehen wird."

Wäre doch wirklich schade um die schönen Gene...

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare