+
So ein schönes Paar: George Clooney und Elisabetta Canalis

Alles aus bei George Clooney und Elisabetta?

Los Angeles - Hat sich Hollywoods schönstes Traumpaar wirklich getrennt? Angeblich gehen George Clooney und seine Langzeitfreudin Elisabetta Canalis jetzt getrennte Wege.

Verdächtig ist es schon, dass man George Clooney (49) und Elisabetta Canalis (32) schon so lange nicht mehr zusammen gesehen hat. Bei der Oscar-Verleihung im Februar ließen sie sich nicht blicken, im März machte Elisabetta sogar alleine Urlaub in Mexiko.

Angeblich ist es Clooneys Kinderwunsch, der die Beziehung scheitern ließ. Mit seinen fast 50 Jahren tickt bei dem Hollywood-Beau die Uhr, während Elisabetta nicht einmal die Besuche von Georges Kumpel Brad Pitt und seiner Familie ertragen konnte. Ein niederländisches People-Magazin zitiert Canalis mit den Worten: "Ich bin keine Mutterfigur und habe George deutlich gemacht, dass so etwas nie geschehen wird."

Wäre doch wirklich schade um die schönen Gene...

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare