+
Bei Martin (Elmar Wepper) ist alles aus dem Ruder gelaufen. Foto: Anne Wilk/Henning Ferber Filmproduktion/Universal

"Alles ist Liebe": Weihnachten mit vielen deutschen Stars

Berlin (dpa) - Eine ganze Riege deutscher Kinostars tummelt sich in diesem temporeichen Weihnachtsfilm, der vom Beziehungsstress kurz vor dem Fest der Liebe erzählt.

Nora Tschirner spielt die naive Verkäuferin Kiki, die von ihren Ex (Tom Beck) nicht loskommt. Christian Ulmen ist Kikis schwuler Bruder, der endlich seinen Freund (Friedrich Mücke) zum Traualtar führen will. Ein Ehepaar (Heike Makatsch und Wilke Wotan Möhring) leidet unter dem Seitensprung des Mannes, Simone (Katharina Schüttler) und Kerem (Fahri Yardim) sind pleite, und Elmar Wepper sucht Familienanschluss. Am Ende gibt es weiße Weihnachten.

(Alles ist Liebe, Deutschland 2014, 120 Min., FSK o.A., von Markus Goller, mit Nora Tschirner, Christian Ulmen, Heike Makatsch)

Alles ist Liebe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare