+
Hier ist jemand sehr wütend. Foto: Walt Disney Germany

"Alles steht Kopf": Origineller Animationsfilm von Pixar

Berlin (dpa) - In "Alles steht Kopf" begibt sich das Animationsstudio Pixar auf eine ausgefallene Reise. Es geht in den Kopf und die kunterbunte Gefühlswelt der elfjährigen Riley.

Der Umzug aus dem ländlichen Minnesota in die Großstadt San Francisco hat die Emotionen des Mädchens durcheinandergewirbelt. Dieses Chaos von Freude, Wut, Angst, Kummer und Ekel gibt den Trickkünstlern freie Fahrt für viele originelle Ideen, witzige Szenen, aber auch nachdenklichen Tiefgang.

Schauplatz ist vor allem die Schaltzentrale im Kopf von Riley, die Außenwelt spielt eine Nebenrolle. Regisseur Pete Docter, der für "Oben" einen Oscar gewann, wurde von seiner Tochter Elie zu diesem originellen und berührenden Film inspiriert.

(Alles steht Kopf, USA 2015, 95 Min., FSK ab 0, von Pete Docter, mit den deutschen Stimmen von Hans Joachim Heist, Olaf Schubert, Katja von Garnier ua.)

Alles steht Kopf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare