Besonderes Talent

Van Almsick kann Zeichentrickfilme auswendig mitsprechen

Berlin - Die Ex-Schwimmerin Franziska van Almsick schaut mit ihren Söhnen so viele Zeichentrickfilme, dass sie nach eigener Aussage stellenweise mitsprechen kann.

Den Lieblingsfilm ihrer Familie, „Die Monster AG“, habe sie schon 15 oder 20 Mal gesehen, sagte die 38-Jährige der Frauenzeitschrift „Lisa“ (Mittwoch). „Ich habe in meinem Leben nie so viele Zeichentrickfilme geschaut wie jetzt mit Don Hugo und meinem dreijährigen Mo Vito.“ Van Almsick selbst wird demnächst im Kinderfilm „Findet Dorie“ zu hören sein. Sie sprach die Lautsprecherstimme des Meeresbiologischen Instituts ein, in dem der Film über weite Strecken spielt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Archivbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote …
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Hat Boris Becker einen Diplomatenpass oder nicht? Nun ermittelt wohl die zentralafrikanische Staatsanwaltschaft.
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Elvis Presley bringt ein neues Album auf dem Markt – Duette mit seiner Tochter.
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
Die Stars der legendären Rockband Rolling Stones sind über 70 Jahre alt. Trotzdem füllen sie bei ihren Konzerten noch immer Stadien mit Zehntausenden - und die sind …
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.