+
Komiker Otto Waalkes lebte früher in einer Künstler-WG mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Manchmal musste er hart durchgreifen. Foto: Carmen Jaspersen

Deutscher Komiker

Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen lassen.

Hamburg (dpa) - Der Film- und Fernsehkomiker Otto Waalkes hat in den 70er Jahren in der gemeinsam Künstler-WG Marotten seiner prominenten Mitbewohner erlebt.

Der "Ottifanten"-Erfinder und Kult-Klamauker sagte dem "Hamburger Abendblatt", Udo Lindenberg habe damals häufig nachts um 4.00 Uhr noch das dringende Bedürfnis verspürt, Schlagzeug zu spielen. Und auch Marius Müller-Westernhagen habe noch ein wenig Musik gemacht. Er habe dann lautstark Ruhe eingefordert und "Schnauze" gerufen, sagte Waalkes, der am Sonntag 70 Jahre alt wird.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Echtpelz von Kunstpelz unterscheiden
Wer keinen echten Pelz an seiner Jacke haben möchte, muss beim Kauf schon ganz genau hinschauen. Oftmals ist Kunstpelz heute kaum noch von echtem Fell zu unterscheiden.
Echtpelz von Kunstpelz unterscheiden
Die Lochis freuen sich über ihre Entwicklung
Mit YouTube-Videos haben sie angefangen, inzwischen haben sich Die Lochis als Filmemacher, Schauspieler und Musiker breit aufgestellt. Auf ihre Entwicklung blicken die …
Die Lochis freuen sich über ihre Entwicklung
Lena Valaitis hat keine Zeit für "aufgeblasene Egos"
Von ihrem Leben hat Lena Valeitus genaue Vorstellungen. Unmd für manche Leute ist da einfach kein Platz.
Lena Valaitis hat keine Zeit für "aufgeblasene Egos"
Terence Hill: "Ich bin ein Sachse"
Nach langer Pause hat Terence Hill wieder einen neuen Film gedreht, den er jetzt in Dresden präsentierte. Dabei sprach der Schauspieler auch über seine Kindheit in …
Terence Hill: "Ich bin ein Sachse"

Kommentare