+
Amal und George Clooney auf der Berlinale. Foto: Michael Kappeler

Amal Clooney reist gerne mit George um die Welt

Berlin (dpa) - Amal Clooney (38) begleitet ihren prominenten Ehemann gerne bei Terminen rund um den Globus. "Für George nehme ich das gerne in Kauf. Unsere Liebe übersteht alles", sagte die Ehefrau von Oscar-Gewinner George Clooney (54) dem deutschen "People"-Magazin.

Die britisch-libanesische Menschenrechtsanwältin begleitete den Schauspieler ("Hail, Caesar!") vergangene Woche auch zur Berlinale in die deutsche Hauptstadt. "Das ist alles eine Frage der Organisation. Wir planen viel", sagte Amal Clooney zum Spagat zwischen ihrem Job und Terminen auf dem roten Teppich. Sie begleitete ihren Mann auch bei einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (61) im Kanzleramt.

Amal und George Clooney sind seit September 2014 verheiratet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare