+
Muss in der Psychiatrie bleiben: US-Schauspielerin Amanda Bynes (27).

Mutter erhält Vormundschaft

Amanda Bynes bleibt in Psychiatrie

Los Angeles - Die Schauspielerin Amanda Bynes (27) muss nach Anweisung ihrer Ärzte weitere 30 Tage in einer psychiatrischen Klinik bleiben.

Ein Richter im US- Staat Kalifornien übertrug zudem ihrer Mutter die Vormundschaft, wie das Promiportal „People.com“ am Freitag berichtete. Lynn Bynes darf damit vorübergehend - bis Ende September - die Geschäfte ihrer Tochter abwickeln. Amanda Bynes war bei dem Gerichtstermin nicht zugegen. Ihrer Anwältin zufolge ist sie dagegen, dass ihre Mutter die Vormundschaft übertragen bekommt.

Die US-Schauspielerin Bynes („Hairspray“, „Einfach zu haben“) war in den vergangenen Monaten mehrfach in der Öffentlichkeit mit seltsamem Benehmen aufgefallen oder betrunken. Im Juli wurde sie dabei erwischt, als sie in einer Hauseinfahrt in Thousand Oaks ein kleines Feuer legte. Sie wurde von der Polizei in eine Klinik gebracht. Dort wird sie seit etwa zweieinhalb Wochen behandelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare