+
Bekannt aus "In Time - Deine Zeit läuft ab" spielt Amanda Seyfried nun an der Seite von Clive Owen in "Anon". Foto: Franck Robichon

Amanda Seyfried in Sci-Fi-Thriller "Anon"

Los Angeles (dpa) - Amanda Seyfried (30, "Ted 2") hat den Zuschlag für die weibliche Hauptrolle in dem Sci-Fi-Thriller "Anon" an der Seite von Clive Owen (51, "Children of Men") bekommen. 

"Variety" zufolge sollen die Dreharbeiten unter der Regie von Andrew Niccol (51, "Seelen", "Die Truman Show") in diesem Sommer anlaufen. Seyfried und Niccol drehten zuvor den Endzeit-Thriller "In Time - Deine Zeit läuft ab" (2011). Owen spielt in "Anon" einen Ermittler in einer Welt, in der es keine Privatsphäre gibt und jeder Mensch total überwachbar ist. Doch dann begegnet er einer mysteriösen Frau (Seyfried), die ohne digitalen Fingerabdruck für die Behörden unsichtbar ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare