+
Amelie Fried arbeitet gerade an einem Sachbuch.

Amelie Fried: Gemeinsames Buch mit ihrem Mann

Berlin - Die Schriftstellerin Amelie Fried arbeitet derzeit an einem neuen Buch. Diesmal wird auch ihr Mann Peter Probst mitwirken. Im Interview verriet sie, um welches Genre es sich handelt.

Die Schriftstellerin Amelie Fried schreibt ihr neues Buch gemeinsam mit ihrem Mann. Das Thema sei noch geheim, sagte die 53-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. Es handele sich aber um ein “sehr unterhaltsames und witziges Sachbuch“. “Ich merke, dass mir das auch sehr liegt, also durchaus vorstellbar, dass ich auch in diese Richtung noch mehr machen werde.“ Fried ist seit 1990 mit dem Drehbuchautor Peter Probst verheiratet, die beiden haben zwei Kinder. Bislang hat Fried vor allem Romane veröffentlicht und mehrere Fernsehsendungen moderiert.

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare