+
Dan Peek, als er noch Mitglied von "America" war (1976)

America-Sänger Dan Peek ist tot

St. Louis - Der US-Musiker Dan Peek, eines der Gründungsmitglieder der Band America, ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Peek sang die hohe Stimme in Hits wie “A Horse With No Name“.

America feierten ihre größten Erfolge in der ersten Hälfte der 70er Jahre, ihre Alben erreichten drei Mal Platin und drei Mal Gold. Peek verließ America 1977 und veröffentlichte anschließend solo christliche Lieder. Seine Frau habe ihn am Sonntag tot im Bett in seinem Haus im US-Staat Missouri südwestlich von St. Louis aufgefunden, sagte der Vater des Verstorbenen, Milton Peek, am Dienstag. Die Todesursache war zunächst nicht bekannt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort gemeldet.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Oberteil mit Schößchen kaschiert das Bäuchlein
Mit Kleidungsstücken lassen sich Problemzonen leicht kaschieren. Sehr gut geht es mit Schößchen-Oberteilen. Allerdings sollten Frauen keine Hosen dazu tragen.
Oberteil mit Schößchen kaschiert das Bäuchlein

Kommentare