+
Ein schönes Paar: Puck-Jäger Mike Fisher und Sängerin Carrie Underwood.

"American Idol" heiratet Eishockey-Star

Atlanta - Die US-Country-Sängerin Carrie Underwood hat mit dem Eishockeyspieler Mike Fisher die Ringe getauscht.

Wie Underwoods Agentin am Sonntag bekanntgab, heiratete das Paar am Samstag in Greensboro im US-Staat Georgia. Die 27-jährige Underwood ist Gewinnerin der vierten Auflage der Castingshow “American Idol“, vergleichbar mit “Deutschland sucht den Superstar“, und hat auch schon einen Grammy bekommen - die größte Auszeichnung in der Musikbranche. Der 30-jährige Fisher ist Stürmer für die kanadische Eishockeymannschaft Ottawa Senators.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig stricke ich eine Mütze“
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Rio de Janeiro - Nur wenige Stunden nachdem die verkohlte Leiche von Sängerin Loalwa Braz Vieira (“Lambada“) aufgefunden wurde, gab es erste Festnahmen. Es soll ein …
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des "Dschungelkönigs".
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?

Kommentare