+
Bristol Palin tanzt in "Let's Dance".

Amerikaner schießt wegen Palin-Tanz auf Fernseher

Madison/USA - Aus Wut über einen Auftritt von Bristol Palin in einer US-Tanzshow hat ein Amerikaner auf seinen Fernseher geschossen. Ein Polizeikommando musste den Mann stundenlang zur Aufgabe überreden.

Er habe die Politik satt und Bristol Palin sei keine gute Tänzerin, sagte der 67-Jährige beim Anblick des Auftritts, wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht. Dann zielt der Mann aus dem ländlichen Städtchen Vermont im US-Staat Wisconsin auf seine Frau, die sich aber in Sicherheit bringen konnte. Stattdessen feuerte der frustrierte Amerikaner mit seiner Schrotflinte auf den Fernseher. Seine Frau rief derweil die Polizei. Ein Sondereinsatzkommando umstellte das Bauernhaus des Ehepaars.

Die Beamten verhandelten die gesamte Nacht mit dem 67-Jährigen, bis dieser am Dienstagmorgen schließlich aufgab. Der mutmaßliche Schütze hatte laut den Gerichtsunterlagen getrunken, bevor er sich “Dancing with the Stars“ ansah, eine Tanzshow, deren deutsche Version “Let's Dance“ heißt. Die 66-jährige Frau des aggressiven Fernseh-Zuschauers sagte der Polizei, ihr Mann leide an einer bipolaren Störung. Er wurde wegen des Straftatbestands der vorsätzlichen Gefährdung angezeigt.

Bei einer Verurteilung drohen dem 67-Jährigen bis zu zehn Jahre Gefängnis. Sarah Palin trat 2008 als Kandidatin der Republikaner für das Amt der Vizepräsidentin an. Nach ihrer Niederlage entwickelte sie sich zur Ikone der erzkonservativen Tea-Party-Bewegung. Ihre Tochter Bristol machte durch die Geburt eines unehelichen Kindes von sich Reden, weil ihre Mutter als Vorkämpferin für Moral und konservative Werte Wahlkampf machte. Vor der Präsidentschaftswahl gab sie bekannt, den Vater des Kindes heiraten zu wollen, später trennte sich das Paar aber. Auch eine erneute Verlobung wurde wieder gelöst.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kurzhaar-Schnitt: Dieser TV-Star ist kaum wiederzuerkennen
Schnipp schnapp - Haare ab. Manchmal braucht es eine Veränderung im Leben. Das dachte sich auch „Alles was zählt“-Schauspielerin Juliette Greco und ließ sich eine freche …
Kurzhaar-Schnitt: Dieser TV-Star ist kaum wiederzuerkennen
Schweighöfer von Hollywood fasziniert
Früher oder später zieht es deutsche Schauspieler nach Hollywood. Nicht immer mit durchschlagendem Erfolg.
Schweighöfer von Hollywood fasziniert
Kaley Cuoco feiert Junggesellinnenabschied
Für Kaley Cuoco war es nicht der erste Junggesellinnenabschied. Übung macht offenbar die Meisterin. Videos zeigen wilde Tänze auf der Party, die am Samstag stieg.
Kaley Cuoco feiert Junggesellinnenabschied
Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen
Lilly Becker zeigt sich nach der Trennung von Boris Becker oben ohne. "Weil ich es kann", kommentiert sie.
Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.