"Amok - Hansi geht’s gut": Drama aus deutschen Landen

Berlin (dpa) - Lorenz Fuchs heißt der Protagonist dieses Psycho-Dramas, gespielt vom Burgtheater-Darsteller Tilo Nest.

Fuchs lebt in Berlin-Charlottenburg und fristet ein recht graues Dasein als Buchhalter einer Firma, die ohnehin kurz vor der Abwicklung steht. Als Letzter soll Fuchs selber vom untergehenden Boot gestoßen werden. Da macht ihm sein Chef (Charly Hübner) ein Angebot, das ihn noch weiter verzweifeln lässt. Fuchs' so lange unterdrückte Wut aber, die bricht sich nun Bahn. Es kommt zu einem schrecklichen Blutbad.

Der Regisseur Zoltan Paul hat schon Filme realisiert wie "Unter Strom" und "Frauensee". Auch Anneke Kim Sarnau, bekannt etwa als Ermittlerin aus der TV-Reihe "Polizeiruf 110", ist hier mit von der Partie.

Amok - Hansi geht’s gut, Deutschland 2014, 84 Min., FSK ab 12, von Zoltan Paul, mit Charly Hübner, Tilo Nest, Anneke Kim Sarnau

Website

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare