Amsterdamer wollen "Bier-Bikes" stoppen

Amsterdam (dpa) - Einer beliebten Touristenattraktion in Amsterdam droht das Aus: Das Bier-Bike, auf dem Gruppen biertrinkend an den Grachten radeln. "Das Bierfiets muss weg", fordert eine Bürgerinitiative in einer Petition.

Das Party-Fahrrad sei gefährlich und widerlich, heißt es in einer Petition, die in wenigen Wochen von mehr als 6000 Amsterdamern unterzeichnet wurde. Die Stadt kündigte an, ein Verbot der Bier-Räder zu prüfen.

Für viele ist das Bierfiets Symbol für den "Niedergang der Stadt zu einem Vergnügungspark", sagte die Sprecherin der Bürgerinitiative im Radio. Die Vermieter der Räder halten ein Verbot für unnötig. Die Regeln seien bereits verschärft worden. So dürften nun an Bord der rollenden Kneipen nur noch 20 Liter Bier für 16 Personen ausgeschenkt werden. Der Chauffeur müsse nüchtern bleiben. Auch in Deutschland gibt es immer wieder Streit um Bier-Bikes.

Bürgerinitiative

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare