Thomas Tuchel ist nicht mehr Trainer von Borussia Dortmund

Thomas Tuchel ist nicht mehr Trainer von Borussia Dortmund
+
Amy Adams bei der Premiere von "Batman v Superman: Dawn of Justice" in New York. Foto: Peter Foley

Amy Adams entspannt mit Kreuzworträtseln

Stuttgart (dpa) - US-Schauspielerin Amy Adams (41, "American Hustle") löst in Drehpausen Kreuzworträtsel oder liest Ratgeber - und keinesfalls aufregende Erzählungen oder Dramen.

"Mich ziehen Romane zu sehr in ihren Bann und ich laufe Gefahr, mich mehr mit den Figuren dort als mit meiner eigenen Rolle zu beschäftigen oder gar zu identifizieren", sagte sie der "Stuttgarter Zeitung".

Bewusst geworden sei ihr das, als sie vor einigen Jahren parallel zu einem Film den Roman "Jenseits von Eden" von John Steinbeck gelesen habe: "Ich konnte mir anfangs nicht erklären, warum meine Stimmung ständig so getrübt und melodramatisch war. Bis mir klar wurde, dass sich das von einer Romanfigur auf mich übertragen hat." Adams ist ab diesem Donnerstag in dem Actionfilm "Batman v Superman: Dawn Of Justice" zu sehen.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Der britische Prinzgemahl Philip ist berühmt für seine Bonmots - und auch im Gespräch mit Michael Palin hat er kürzlich wieder eine besondere Bemerkung fallen lassen. …
Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Jupiter - Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort …
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme

Kommentare