+
Die im Juli 2011 verstorbene Soulsängerin Amy Winehouse bei einem gemeinsamen Termin mit ihrem Vater im Juli 2009.

"Amy, My Daughter": Vater von Winehouse bekommt Buchvertrag

New York - Der Vater der verstorbenen britischen Soulsängerin Amy Winehouse hat einen Buchvertrag unterschrieben. Das Werk soll alle Aspekte des kurzen Lebens der Soulsängerin aufgreifen.

Mit Mitch Winehouse habe man sich auf eine Veröffentlichung von “Amy, My Daughter“ (Amy, meine Tochter) geeinigt, teilte das britisch-amerikanische Verlagshaus HarperCollins am Montag mit. Demnach soll das Buch im Sommer 2012 erscheinen.

Winehouse werde darin jede Lebensstation seiner Tochter zum Thema machen: Von ihrer Kindheit bis zu ihrer Gesangskarriere und ihren bekannten Problemen mit Drogen- und Alkoholmissbrauch. Finanzielle Details zum Deal wurden nicht genannt.

Der Erlöse aus dem Verkauf des Buchs soll der vom Vater gegründeten Amy Winehouse Foundation zugutekommen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare