+
Die Eltern von Amy Winehouse haben den Grammy für ihre Tochter entgegengenommen.

Eltern von Amy Winehouse nehmen Grammy entgegen

Los Angeles - Tony Bennett hat für sein Duett mit Amy Winehouse einen Grammy erhalten. Er bat die Eltern von Winehouse auf die Bühne, die den Preis für ihre Tochter entgegennahmen.

„Wir sollten nicht hier sein. Unsere geliebte Tochter sollte hier sein“, sagte Winehouse' Vater Mitch, nachdem er und die Mutter der Sängerin, Janis, Bennett umarmt hatten. Seine Tochter sei begeistert darüber gewesen, den nun mit einem Grammy ausgezeichneten Song „Body And Soul“ mit Bennett aufgenommen zu haben, sagte er.

Mitch Winehouse verwies auch auf den Tod von Whitney Houston am Samstag und die kürzlich verstorbene Sängerin Etta James. „Was soll ich sagen? Da gibt es eine herrliche Mädchen-Band im Himmel“, sagte Mitch Winehouse.

Die Grammy Awards sind die wichtigsten Auszeichnungen der US-Musikindustrie.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare