+
Anastacia ist erneut an Brustkrebs erkrankt

Erneute Krebsdiagnose

Anastacia: "Der Kampf ist hart"

New York - Nach ihrer erneuten Brustkrebsdiagnose hat sich die US-Popsängerin Anastacia (44) per Twitter an ihre Fans gewandt. Sie zeigt Kampfgeist und dankt ihren Unterstützern.

Der Krebs sei zurück und sie kämpfe dagegen, schrieb die Musikerin am Freitag bei dem Online-Kurznachrichtendienst. „Aber dieses Mal ist der Kampf sehr hart.“ Am Donnerstag war bekannt geworden, dass bei Anastacia zum zweiten Mal nach 2003 Brustkrebs festgestellt wurde. Eine geplante Europatournee, die im April starten sollte, sagte die Sängerin ab. Auf Twitter bedankte sich Anastacia nun für die Anteilnahme ihrer Fans. „Danke euch für eure Liebe und Gebete.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare