+
US-Sängerin Anastacia.

US-Sängerin

Anastacia wird in ihrer Heimat kaum erkannt

Berlin - Auch nach Millionen verkauften Tonträgern weltweit wird US-Popsängerin Anastacia (45) in ihrer Heimat kaum auf der Straße erkannt.

In Los Angeles würden die Menschen sie zwar kennen, aber nicht beim Vorbeigehen bemerken. „Sie erwarten nur nicht, an mir vorbeizulaufen. Ich bin nicht überall auf Postern“, sagte Anastacia der Nachrichtenagentur dpa. „Ich glaube, sie denken ich sei eine berühmte europäische Künstlerin.“ Die gebürtige Chicagoerin wurde 2000 mit dem Song „I'm Outta Love“ international bekannt. In den USA blieb der große Durchbruch bisher aus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G

Kommentare