+
Schauspielerin Andie MacDowell (54) sieht sich im Filmgeschäft auf dem Abschwung ihrer Karriere.

Andie MacDowell: "Meine besten Jahre sind vorbei"

Hollywood - Die Schauspielerin Andie MacDowell (54) sieht sich im Filmgeschäft auf dem Abschwung ihrer Karriere.

Der Zeitschrift “freundinDONNA“, sagte die Hollywood-Schönheit (“Vier Hochzeiten und ein Todesfall“, “Und täglich grüßt das Murmeltier“), ihre besten Jahre lägen hinter ihr: “Meine besten Zeiten waren nun mal meine Dreißiger. Für Frauen in meinem Alter gibt es nicht viele Jobangebote.“

Reiche Eltern - Erfolgreiche Töchter

Reiche Eltern - Erfolgreiche Töchter

Das sei keine Verbitterung, “sondern die traurige Wahrheit“. Für ihre Töchter Sarah Margaret (17) und Rainey (22) wünscht sich die 54-Jährige, dass sie Schönheit als lebenslange Errungenschaft betrachten: “Dass Schönheit kein Privileg der Jugend ist, sondern eine Art lebenslange Errungenschaft. Ich meine eine innere Schönheit. Das, was man im Leben tut.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
In einem Aufsatz warnt Barbra Streisand vor dem designierten US-Präsidenten. Ihre Landsleute fordert Streisand auf, wachsam zu sein und zu protestieren.
Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Los Angeles -  Johnny Depp, Britney Spears, Justin Timberlake und „Findet Dorie“ stehen in der Gunst der Fans ganz oben. Doch Ellen DeGeneres ist bei den People's Choice …
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel

Kommentare