+
Große Liebe: Steffi Graf und Andre Agassi.

"Gutes Timing"

Andre Agassi über seine Liebe zu Steffi Graf

Hamburg - Timing ist alles: Die große Liebe der beiden Tennislegenden Steffi Graf und Andre Agassi ist offenbar ein glücklicher Zufall.

„Stef und ich haben uns einfach zu einem sehr guten Zeitpunkt kennengelernt“, sagte der US-Bürger in einem Interview mit der Zeitschrift „Gala“. „Meine Erfahrung ist, dass gutes Timing für das Gelingen jeder Beziehung unfassbar wichtig ist. Dass Stefanie gerade dabei war, ihre Laufbahn zu beenden, als wir uns verliebten, hat sicher geholfen. Wären wir uns fünf Jahre früher begegnet - wer weiß? Alles hätte ganz anders ausgehen können“, sagte Agassi weiter.

Für Steffi Graf war in der Phase des ersten Verliebtseins schnell klar, dass sie mehr wollte. „Mit Andre war alles noch viel einfacher“, sagte sie in dem Interview. „Da musste ich mir keine großen Fragen mehr stellen. Unser Lebensweg war eindeutig: Wir wussten, dass wir eine Familie wollen!“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare