+
Große Liebe: Steffi Graf und Andre Agassi.

"Gutes Timing"

Andre Agassi über seine Liebe zu Steffi Graf

Hamburg - Timing ist alles: Die große Liebe der beiden Tennislegenden Steffi Graf und Andre Agassi ist offenbar ein glücklicher Zufall.

„Stef und ich haben uns einfach zu einem sehr guten Zeitpunkt kennengelernt“, sagte der US-Bürger in einem Interview mit der Zeitschrift „Gala“. „Meine Erfahrung ist, dass gutes Timing für das Gelingen jeder Beziehung unfassbar wichtig ist. Dass Stefanie gerade dabei war, ihre Laufbahn zu beenden, als wir uns verliebten, hat sicher geholfen. Wären wir uns fünf Jahre früher begegnet - wer weiß? Alles hätte ganz anders ausgehen können“, sagte Agassi weiter.

Für Steffi Graf war in der Phase des ersten Verliebtseins schnell klar, dass sie mehr wollte. „Mit Andre war alles noch viel einfacher“, sagte sie in dem Interview. „Da musste ich mir keine großen Fragen mehr stellen. Unser Lebensweg war eindeutig: Wir wussten, dass wir eine Familie wollen!“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Hollywood-Star Dwayne Johnson twitterte das Filmposter zu seinem neuen Blockbuster, der im Sommer in die Kinos kommt. Von seinen Fans gibt es dafür viel Spott.
Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Im letzten Sommer haben sie geheiratet. Jetzt freuen sich Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina über die Geburt ihrer Tochter.
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Kommentare