+
Andrea Berg ist seit fast 11 Jahren mit ihrem "Best of"-Album in den österreichischen Charts.

Berg seit 500 Wochen in Österreich-Charts

München - Fast zehn Jahre in der Hitparade: Andrea Berg hält sich seit 500 Wochen mit ihrem “Best of“-Album in den österreichischen Charts, wie die Plattenfirma Ariola in München mitteilte.

Dies habe noch kein anderer Künstler geschafft. Das Album wurde im Oktober 2001 in Österreich veröffentlicht und ist seitdem immer in den Top 40 Albumcharts. Die 46-Jährige, die in Baden-Württemberg lebt, sagte laut Mitteilung: “Es ist unglaublich, aber ein wahnsinnig schönes Gefühl! Ich freue mich so sehr über diesen einmaligen Moment.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare