+
Die Schlagersängerin hatte Verbrennungen am Arm erlitten. Foto: Marijan Murat

Andrea Berg will sich Tattoo über Brandwunde stechen lassen

Berlin (dpa) - Sängerin Andrea Berg (50) will sich über der Brandwunde, die sie sich vor vier Wochen bei einem Bühnenunfall zugezogen hat, ein Tattoo stechen lassen.

"Es wird eine Narbe bleiben, aber darauf werde ich mir einen kleinen Feuerdrachen tätowieren lassen", zitierte die "Bild"-Zeitung am Samstag den Schlagerstar.

Berg hatte Mitte Juli Verbrennungen am linken Arm und Schulterblatt erlitten, als sie wegen eines technischen Fehlers der Pyrotechnik von einer Feuerfontäne getroffen wurde. Der Unfall ereignete sich in Wetzlar in Hessen bei der Vorpremiere ihrer "Seelenbeben"-Tournee.

"Ich hatte Glück, denn die Flammen hätten mich auch ins Gesicht treffen oder ich hätte ganz in Flammen stehen können", sagte Berg der "Bild". "Das hat mich daran erinnert, dass im Leben alles ganz schnell vorbei sein kann."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana
20 Jahre nach dem Tod von Prinzessin Diana haben ihre Söhne William und Harry über ihr letztes - und ziemlich kurzes - Gespräch mit der Mutter berichtet.
William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana
John Heard - Vater aus „Kevin allein zu Haus“ tot
Der amerikanische Film- und TV-Schauspieler John Heard ist im Alter von 71 Jahren in Kalifornien gestorben. Den meisten ist der Schauspieler wohl als Vater aus den …
John Heard - Vater aus „Kevin allein zu Haus“ tot
Viel nackte Haut: Hunderttausende feiern den Berliner CSD
"Pride" heißt er in anderen Ländern, CSD in Deutschland: der jährliche Protestzug der queeren Community für Akzeptanz und Gleichberechtigung. Dieses Mal gibt es vor …
Viel nackte Haut: Hunderttausende feiern den Berliner CSD
Sängerin Nadja Michael setzt zum Ausgleich auf Yoga
Operngesang bezeichnet Nadja Michael als Hochleistungssport. Deshalb will sie fit bleiben. Joggen und Spinning sagen ihr nicht zu - Yoga schon. Und das liegt an einer …
Sängerin Nadja Michael setzt zum Ausgleich auf Yoga

Kommentare