+
Der italienische Star-Tenor Andrea Bocelli. Foto: Daniele Mascolo

Der Hund als Freund

Andrea Bocelli kämpft gegen Verzehr von Hundefleisch

Der italienische Tenor setzt seine Prominenz für Tierschützer ein, die insbesondere an Südkorea und China appellieren, auf Hundefleisch zu verzichten.

Rom (dpa) - Der italienische Star-Tenor und Tierliebhaber Andrea Bocelli (58) macht sich gegen den Konsum von Hundefleisch stark.

"Wir müssen versuchen, wenigstens ein bisschen von dem zurückzugeben, was diese Tiere uns geben. Lasst sie uns nicht aussetzen, lieben wir sie und vor allem, weil sie Freunde sind, misshandeln wir sie nicht und essen wir sie nicht", sagte der blinde Sänger in einem Video, das er mit italienischen Tierschützern der Organisation Leidaa aufgenommen hat.

In dem Video zeigt er sich mit seinem Hund Chopin. "Das ist der erste Freund, der auf mich wartet, wenn ich von den Reisen zurückkehre, die ich das Jahr über ins Ausland mache."

Die Tierschützer beziehen sich in ihrem Appell insbesondere auf Südkorea und China, wo Hundefleisch verkauft und gegessen wird.

Video mit Artikel "Corriere della Sera"

Video Bocelli Leidaa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium

Kommentare