+
Andrea Kathrin Loewig ist verliebt.

„Möchten gemeinsam auf Veranstaltungen“

Andrea Kathrin Loewig zeigt neue Beziehung nun auch öffentlich

Berlin - Andrea Kathrin Loewig hat der Öffentlichkeit ihre neue Liebe bisher vorenthalten. Doch das hat nun ein Ende.

„In aller Freundschaft“-Star Andrea Kathrin Loewig (50) will ihren Lebensgefährten, den Architekten Andreas Thiele, nicht länger vor der Öffentlichkeit verstecken. Sie seien als Paar nun so sehr zusammengewachsen, „dass wir auch gemeinsam auf Veranstaltungen gehen möchten“, sagte Loewig in einem Interview der Bild-Zeitung vom Montag.

„Wenn man sich kennenlernt, ist das ein Prozess wie bei einer kleinen Pflanze, die wachsen muss. Wir wollten nicht, dass das durch öffentlichen Rummel zerstört wird“, erklärte die Schauspielerin die Heimlichtuerei in der Vergangenheit. Nach Bild-Informationen sind Loewig und Thiele seit zwei Jahren ein Paar und am Wochenende bei der Hope-Gala Dresden erstmals gemeinsam aufgetreten.

Seit 1999 spielt Loewig in der erfolgreichen ARD-Arztserie „In aller Freundschaft“ die Rolle der Chefärztin Dr. Kathrin Globisch. Loewig ist Mutter einer achtjährigen Tochter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare