+
Andrea Sawatzki ist froh, als Schauspielerin Schwäche zeigen zu dürfen

Andrea Sawatzki zeigt gerne Schwäche

München - Andrea Sawatzki (“Tatort“) ist froh, dass Schauspieler Schwächen zeigen dürfen. Volksmusiker wie Stefanie Hertel hätten es da viel schwerer.

“Wir Schauspieler haben das Glück, dass wir oftmals Rollen spielen, die uns gerade in unseren extremsten Schwächen zeigen. Dadurch kann uns niemand zum Vorwurf machen, dass wir den anderen eine heile Welt vorgaukeln“, sagte die 48-Jährige.

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

Volksmusiker wie das frisch getrennte Ehepaar Stefanie Hertel und Stefan Mross würden dagegen ihre eigene Persönlichkeit zur Schau stellen. “Sie können sich nicht hinter einer Rolle verstecken. Insofern müssen sie viel mehr von sich preisgeben. Sie sind gezwungen, sich zu verstellen und eine heile Welt vorzugaukeln.“ Sawatzki ist am Donnerstag (13. Oktober) im ZDF-Film “Das große Comeback“ zu sehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt

Kommentare