+
Andrea Sawatzki ist froh, als Schauspielerin Schwäche zeigen zu dürfen

Andrea Sawatzki zeigt gerne Schwäche

München - Andrea Sawatzki (“Tatort“) ist froh, dass Schauspieler Schwächen zeigen dürfen. Volksmusiker wie Stefanie Hertel hätten es da viel schwerer.

“Wir Schauspieler haben das Glück, dass wir oftmals Rollen spielen, die uns gerade in unseren extremsten Schwächen zeigen. Dadurch kann uns niemand zum Vorwurf machen, dass wir den anderen eine heile Welt vorgaukeln“, sagte die 48-Jährige.

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

Volksmusiker wie das frisch getrennte Ehepaar Stefanie Hertel und Stefan Mross würden dagegen ihre eigene Persönlichkeit zur Schau stellen. “Sie können sich nicht hinter einer Rolle verstecken. Insofern müssen sie viel mehr von sich preisgeben. Sie sind gezwungen, sich zu verstellen und eine heile Welt vorzugaukeln.“ Sawatzki ist am Donnerstag (13. Oktober) im ZDF-Film “Das große Comeback“ zu sehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donna Leon will Schweizerin werden
Sie wurde in Montclair, New Jersey geboren. In ihrem Herzen aber ist die Krimi-Autorin längst Europäerin.
Donna Leon will Schweizerin werden
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
An seinem Tiefpunkt lernte Robbie Williams seine heuitge Ehefrau Ayda, die Frau seiner Träume, kennen. Diese habe sich aufopferungsvoll um ihn gekümmert.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Pet Shop Boys in Rio überfallen
Neil Tennant und Chris Lowe sind wegen des Festivals "Rock in Rio" an die Copacabana gekommen. Ein Ausflug an der Strandpromenade endete mit einer Attacke.
Pet Shop Boys in Rio überfallen

Kommentare