+
Andreas Gabalier braucht viel Bewegung. Foto: Georg Hochmuth

Andreas Gabalier entspannt in den Bergen

München (dpa) - Andreas Gabalier (30, "Amoi seg' ma uns wieder"), Schlagersänger und Alpen-Rock'n'Roller, entspannt zwischen seinen Terminen und Auftritten in der Natur.

"Wenn ich frei habe, bin ich am Berg. Dann gehe ich Skifahren und im Sommer Bergsteigen, Klettern, mit dem Mountainbike fahren", sagte der Österreicher, der in der Neufassung der ZDF-Serie "Heidi" (ab 6. April) das Titellied singt.

Sobald er zuhause in Graz ankommt, verbindet er die Hausarbeit mit dem Angenehmen: "Das Erste, das ich mache, ist die Wäsche einschalten und derweil die rauscht, setze ich mich aufs Radl, weil ich Bewegung brauche." Das sei für ihn die beste Therapie, "weil ich, egal wo ich hinkomme, immer nur sitz und sitz und warte: Am Flughafen, im Shuttle, im Hotel, bei den Interviews, beim Fernsehen."

Schon als Kind sei er lieber beim Spielen draußen gewesen als vor dem Fernseher. "Ich bin mit sehr viel Sport groß geworden, ich habe Eishockey gespielt, ich habe Fußball gespielt." In Graz habe er in einer Siedlung mit vielen Kindern gewohnt. Bei seinen Großeltern auf dem Land sei Fernsehen ohnehin kein Thema gewesen. "Da war das höchste der Gefühle vielleicht irgendwann mal mit dem Opa oder der Oma den Musikantenstadl schauen zu dürfen."

Heidi

Andreas Gabalier

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare