+
Gerty Klimpel, Leiterin der Figurenwerkstatt von Madame Tussauds, dekoriert Angela Merkels Wachs-Abbild in Berlin.

Wachsfigur bei Madame Tussauds

Nanu? Angela Merkel als Weihnachts-Frau

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel als Weihnachts-Frau? Solch ein Auftritt wäre äußerst unpassend für die christliche Regierungschefin - nicht jedoch für Madame Tussauds Kabinett...

Als Regierungschefin von Weltrang ist Bundeskanzlerin Angela Merkel solch ein Auftritt weder zuzutrauen noch zuzumuten - wohl aber ihrer Wachsfigur: Bei Madame Tussauds in Berlin ist das Puppen-Abbild von Angela Merkel jetzt im rot-weißen Weihnachtsmann-Kostüm in einem festlich dekorierten Zimmer zu sehen. Ob sie eine Rute oder einen Sack bei sich trägt, ist nicht bekannt - ebensowenig die Reaktion der CDU-Politikerin. Ihre Widersacher unter den Besuchern dürfte der Aufzug hingegen amüsieren - bleibt abzuwarten, ob nun in der Adventszeit Kinder mit der "volksnahen" Wachsfigur wie in den USA mit "Santa Claus" posieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare