+
Angelina Heger hat als Erste das Dschungelcamp verlassen. Foto: Uwe Geisler

Angelina Heger: "Bin nur ein Mensch und keine Maschine"

Berlin (dpa) - Fernsehsternchen Angelina Heger (22) bereut ihren Rückzug aus dem Dschungelcamp nicht. "Gerade, nachdem ich mit meiner Mutter gesprochen habe, bin ich sehr froh, dass ich das beendet habe", sagte die Berlinerin am Samstag der Deutschen Presse-Agentur.

Sie hoffe auf das Verständnis der Zuschauer: "Ich bin nur ein Mensch und keine Maschine, und wenn es mir gesundheitlich nicht gut geht, muss ich eine Entscheidung treffen, mit der ich vorher selbst nicht gerechnet habe."

Sie werde nun Schauspieler Jörn Schlönvoigt (28) die Daumen drücken: "Ich hoffe ganz doll - und werde auch für ihn anrufen - dass Jörn Dschungelkönig wird." Er habe sich um sie gekümmert, als es ihr schlecht gegangen sei. Jemand, "der so menschlich ist und sich um andere bemüht" habe den Titel verdient.

Eine Teilnahme an "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" würde sie dennoch anderen Promis empfehlen: "Allerdings darf man nie vergessen, was es für eine Riesenherausforderung ist." Man müsse versuchen, einschätzen zu können, ob man dem standhalten könne. "Ich konnte es nicht. Aber auch das hat mir ganz ganz viel gebracht: Zu lernen, wo meine Grenzen sind."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
London - Hollywood-Star Angelina Jolie (41) blickt nach der Trennung von Brad Pitt (53) optimistisch in die Zukunft. 
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
König Harald von Norwegen wird 80
Oslo - Mit einem emotionalen Aufruf zu Toleranz hat König Harald die Welt im vergangenen Sommer berührt. Auch sonst zeigt der zurückhaltende Norweger im hohen Alter - am …
König Harald von Norwegen wird 80
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet
Luxemburg/London - Der luxemburgische Prinz Louis (30) und Prinzessin Tessy (31) haben nach gut zehn Jahren Ehe ihre Scheidung eingereicht.
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet
"Star Trek"-Star Zoe Saldana schafft den Jungs-Hattrick
New York - Drei Kinder, drei Söhne: Schauspielerin Zoe Saldana freut sich über Nachwuchs. Auf Instagram postet sie ein Foto der drei.
"Star Trek"-Star Zoe Saldana schafft den Jungs-Hattrick

Kommentare