Angelina Jolie bekommt Zwillinge

Los Angeles - Es ist offiziell: Angelina Jolie (32) und Brad Pitt (44) erwarten Zwillinge. Das bestätigte die hochschwangere Schauspielerin in einer Interviewaufzeichnung für die US-Sendung "Today"-Show in Cannes, nachdem sich ihr Kollege Jack Black verplappert hatte.

Der Komödiant, der mit Jolie an dem neuen Zeichentrickfilm "Kung Fu Panda" mitwirkte, hatte vor laufender Kamera eine Anspielung auf den doppelten Zuwachs gemacht, berichtete "People.com". "Nun, Jack hat es gerade bestätigt", antwortete Jolie auf die Frage der Moderatorin, ob sie tatsächlich Zwillinge erwarte. Der rasch zunehmende Bauchumfang des Hollywoodstars hatte in den letzten Monaten zu Spekulationen über eine Zwillingsschwangerschaft geführt.

Jolie und Pitt hatten vor wenigen Wochen ihre Hollywood-Villa vorübergehend mit einem Luxus-Anwesen in Südfrankreich vertauscht. Dort wollte die Familie bis nach der Geburt im Sommer bleiben, hieß es. Zur Familie gehören bereits die Adoptivkinder Maddox (6), Pax (4), Zahara (3) und die gemeinsame leibliche Tochter Shiloh (1).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare