Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe

Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe
+
Angelina Jolie zu Besuch bei Präsident Rafael Correa.

Angelina Jolie besucht kolumbianische Flüchtlinge

Quito - Schauspielerin Angelina Jolie hat kolumbianische Flüchtlinge in Ecuador besucht. Der Hollywoodstar ist als UN-Botschafterin für ihren internationalen Einsatz bekannt.

Die UN-Sonderbotschafterin für Menschenrechte beendete ihre zweitägige Reise am Freitag mit einem Treffen in dem Dorf Shushufindi, wo sie Präsident Rafael Correa und andere Regierungsvertreter traf. Jolie wollte mit ihrer Reise auf das Leid besonders von Frauen und Kindern im Grenzgebiet aufmerksam machen. In Ecuador sind offiziell mehr als 50.000 kolumbianische Flüchtlinge registriert, Schätzungen zufolge leben dort aber mehr als 170.000.

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Mutterschaft

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krasser Eingriff: Sophia Wollersheim lässt sich Rippen entfernen
Sophia Wollersheim hat bereits mehrere Schönheitsoperationen hinter sich. Doch jetzt sorgt die 29-Jährige mit einem besonders krassen Eingriff für Aufsehen. 
Krasser Eingriff: Sophia Wollersheim lässt sich Rippen entfernen
Ryan Reynolds und Blake Lively werben für Erste Hilfe
Dank eines Erste-Hilfe-Kurses hat Ryan Reynolds das Leben seines Neffen retten können. So ein Kurs dauere nur wenige Stunden und mache sogar Spaß, meint der Filmstar
Ryan Reynolds und Blake Lively werben für Erste Hilfe
Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Das klare Nein von Kanzlerin Angela Merkel zur Homo-Ehe ist vom Tisch. Katy Karrenbauer findet das gut.
Katy Karrenbauer will die Ehe für alle
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit
Sechs Monate nach Geburt seiner Drillinge erzählt Pharrell Williams von der Wonne, sich um drei Babys gleichzeitig zu kümmern. Die drei seien wohlauf, manchmal komme es …
Pharrell Williams: Drillinge großziehen ist Fließbandarbeit

Kommentare