Angelina Jolie und Brad Pitt spenden für Daniel Pearl-Stiftung

- Los Angeles (dpa) - Angelina Jolie (31) und Brad Pitt (42) haben zum Gedenken an den ermordeten Journalisten Daniel Pearl 100 000 Dollar (rund 80 000 Euro) gespendet. Wie die US-Zeitschrift "People" berichtete, ist das Geld für die Daniel-Pearl-Stiftung bestimmt.

Der im Jahr 2002 im pakistanischen Karachi nach einer Entführung ermordete Journalist wäre am Dienstag 43 Jahre alt geworden. "An diesem Tag denken wir besonders an Danny's Familie", teilte das Hollywood-Paar mit. Die Stiftung werde den Geburtstag mit Musik-Festivals in aller Welt begehen. Diese Konzerte sollten an Pearls Leben und seine Liebe zur Musik erinnern, hieß es in einer Erklärung des Paares.

Seit der vergangenen Woche hält sich Jolie mit ihrem Lebensgefährten Pitt und ihren drei Kindern zu Dreharbeiten in der westindischen Stadt Pune auf. Jolie spielt in dem Film "A Mighty Heart" die Ehefrau von Pearl. Mariane Pearl war zum Zeitpunkt der Ermordung mit dem ersten Kind des Ehepaares schwanger. "A Mighty Heart" (Ein Mächtiges Herz) ist die Verfilmung ihrer Memoiren mit dem gleichnamigen Titel.

Im September hatten Pitt und Jolie die Gründung einer eigenen Wohltätigkeitsstiftung bekannt gegeben. Mit ihrer "Jolie/Pitt Foundation" wollten sie humanitäre Projekte in aller Welt unterstützen, hieß es. Als erstes spenden sie eine Million Dollar für das Kinderhilfswerk "Global Action for Children" und eine weitere Million Dollar für das Hilfswerk "Ärzte ohne Grenzen". Das Geld ist für Familien in Entwicklungsländern bestimmt, die von Aids betroffen sind. Jolie und Pitt haben selbst zwei Adoptivkinder aus Kambodscha und Äthiopien und ein gemeinsames Baby.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Männer tragen Hosen, Frauen Kleider und Röcke - lange Zeit war die Kleidung von Frauen und Männern deutlich zu unterscheiden. Heute ist das nicht mehr so - ein paar …
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen

Kommentare