Angelina Jolie und Brad Pitt wollen zusammen Film drehen

- New York (dpa) - Als frisch gebackene Eltern schmieden die Hollywood-Stars Angelina Jolie (31) und Brad Pitt (42) bereits wieder berufliche Pläne. Jolie steht vor der Kamera, während Pitt den Film produzieren wird, berichteten US-Medien am Donnerstag.

Jolie will die Rolle von Mariane Pearl übernehmen, der Frau des "Wall Street Journal"-Journalisten Daniel Pearl, der in Pakistan entführt und ermordet worden war. Die Regie übernimmt Michael Winterbottom ("Road To Guantanamo"). Das Drehbuch basiert auf dem Buch, das Mariane Pearl nach dem Tod ihres Mannes schrieb: "A Mighty Heart: The Brave Life and Death of My Husband Danny Pearl". Zuletzt waren Jolie und Pitt als verheiratete Auftragskiller in dem Actionfilm "Mr.& Mrs. Smith" zusammen zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Kommentare