Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!

Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!

Angelina Jolie ist nun Bürgerin von Kambodscha

- Los Angeles - Hollywoodstar Angelina Jolie (30) hat dank ihrer Dienste als Goodwill-Botschafterin der Vereinten Nationen nun eine doppelte Staatsbürgerschaft. Der König von Kambodscha machte die amerikanische Schauspielerin zur Bürgerin seines Staates.

Wie "Entertainment Tonight" berichtete, ist dies ein Dankeschön für Jolies Einsatz für den Umweltschutz und die Bekämpfung von Armut in Kambodscha. Die Schauspielerin will angeblich fünf Millionen Dollar (gut vier Millionen Euro) für Umweltprojekte spenden.

Auch sonst hat die US-Schönheit eine besondere Verbindung zu dem südostasiatischen Staat: 2002 hatte Jolie ihren jetzt vierjährigen Sohn Maddox nach einem Besuch von Waisenhäusern in Kambodscha adoptiert. Wenig später kaufte sie dort ein Haus. Im Juli adoptierte Jolie ein Mädchen aus Äthiopien, das sie gemeinsam mit Brad Pitt in Afrika abholte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mittel gegen Liebeskummer? So lenkt sich Sylvie Meis vom Beziehungs-Aus ab
Noch im Sommer präsentierten sich Sylvie Meis und ihr damaliger Verlobter Charbel Aouad als strahlendes Paar – doch im Oktober war alles aus.
Mittel gegen Liebeskummer? So lenkt sich Sylvie Meis vom Beziehungs-Aus ab
"Hollywood-Hingsen" tanzt zum 60. in der Semperoper
Er ist wohl der spektakulärste Fehlstarter der Leichtathletik- Geschichte. Bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul zuckt Jürgen Hingsen dreimal zu früh - und wird zum …
"Hollywood-Hingsen" tanzt zum 60. in der Semperoper
Schwangere Premierministerin löst Strick-Boom aus
Neuseeland ist anders. Die Premierministerin ist jung und schwanger, und die Bürger stricken.
Schwangere Premierministerin löst Strick-Boom aus
Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus
Karl Lagerfeld, ein Urgestein der Modebranche. Seit über zwei Jahrzehnten sieht man ihn im unverkennbaren „Zaren“-Look: grauer Pferdeschwanz, hoher „Vatermörderkragen“, …
Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus

Kommentare