+
Angelina Jolie

Angelina Jolie entblößt sich gerne

München - Angelina Jolie verbirgt ihre sanfte Seite. "Mein Leben verläuft sehr exponiert, und es macht mir nichts aus, mich zu entblößen." Es gebe aber noch eine geheime Seite. 

Diese gehöre ihren Kindern und Brad Pitt, sagte die Schauspielerin dem Fernsehsender Tele 5. “Meine sentimentale Seite. Dieses Weibliche, Weiche verstecke ich gern ein bisschen“, erzählte sie. Wie als Beweis erzählte Jolie auch, dass sie “Spinnen und Käfer und all das Krabbeltier“ möge. “Ich bin da nicht zimperlich“, sagte sie. “Ich habe in Kambodscha sogar schon mal Spinnen gegessen.“

So erotisch: Angelina Jolie in Berlin

So erotisch: Angelina Jolie in Berlin

Für ihre Kinder will Jolie in absehbarer Zeit beruflich kürzertreten. “Zunächst will ich noch richtig viel arbeiten. Aber in ein paar Jahren werde ich kaum mehr Filme machen“, sagte sie. Nach jedem Dreh werde es lange Pausen geben. “Ich gehe davon aus, dass meine Kinder mich wesentlich mehr brauchen werden, wenn sie älter sind.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
„Oh Happy Day“ machte ihn berühmt: Sänger Edwin Hawkins tot
Die Musikwelt trauert um eine Gospel-Legende Edwin Hawkins. Der Sänger ist im Alter von 74 Jahre gestorben.  
„Oh Happy Day“ machte ihn berühmt: Sänger Edwin Hawkins tot

Kommentare