+
Angelina Jolie

Angelina Jolie entblößt sich gerne

München - Angelina Jolie verbirgt ihre sanfte Seite. "Mein Leben verläuft sehr exponiert, und es macht mir nichts aus, mich zu entblößen." Es gebe aber noch eine geheime Seite. 

Diese gehöre ihren Kindern und Brad Pitt, sagte die Schauspielerin dem Fernsehsender Tele 5. “Meine sentimentale Seite. Dieses Weibliche, Weiche verstecke ich gern ein bisschen“, erzählte sie. Wie als Beweis erzählte Jolie auch, dass sie “Spinnen und Käfer und all das Krabbeltier“ möge. “Ich bin da nicht zimperlich“, sagte sie. “Ich habe in Kambodscha sogar schon mal Spinnen gegessen.“

So erotisch: Angelina Jolie in Berlin

So erotisch: Angelina Jolie in Berlin

Für ihre Kinder will Jolie in absehbarer Zeit beruflich kürzertreten. “Zunächst will ich noch richtig viel arbeiten. Aber in ein paar Jahren werde ich kaum mehr Filme machen“, sagte sie. Nach jedem Dreh werde es lange Pausen geben. “Ich gehe davon aus, dass meine Kinder mich wesentlich mehr brauchen werden, wenn sie älter sind.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare