+
Die Kinder von Brad Pitt und Angelina Jolie dürfen nach und nach vor die Kamera

Jolie holt jüngste Tochter vor die Kamera

New York - US-Schauspielerin Angelina Jolie (37) lässt ihre vierjährige Tochter Vivienne eine kleine Rolle im Familienfilm „Maleficent“ übernehmen.

Wie die Walt Disney Studios dem Magazin „Us Weekly“ am Mittwoch bestätigten, wird Vivienne eine Prinzessin in ganz jungen Jahren spielen, bevor Elle Fanning (14) in die Rolle schlüpft. Der Film sei eine Neu-Interpretation des Märchens „Dornröschen“, erzählt aus der Sicht der bösen Fee, die Angelina Jolie verkörpere, berichtet das Magazin. Auch Viviennes ältere Schwester Shiloh (6) hat bereits erste Erfahrungen beim Film machen können. Sie war kurz zusammen mit ihrem Vater Brad Pitt (48) in David Finchers „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ (2008) zu sehen.

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare