Angelina Jolie könnte ihr Adoptivkind verlieren

New York / Los Angeles - Hollywoods Vorzeigemutter Angelina Jolie (32) könnte ihre knapp dreijährige Adoptivtochter Zahara verlieren. Nach einem Bericht des US-Magazins "In Touch" will eine 24 Jahre alte äthiopische Frau, die angeblich die Mutter ist, das Kind zurückhaben.

"Ich möchte, dass meine Tochter heimkehrt, um zu sehen, woher sie kommt", sagte Mentewab Dawit Lebiso der Internetseite der Zeitschrift zufolge. "Ihre Großmutter und ich haben viel dafür getan, sie aufzuziehen, und ich möchte, dass sie heimkommt, um ihre Identität wiederzufinden."

Jolie hatte das damals sechs Monate alte Mädchen im Juli 2005 adoptiert. "Sie ist aus Äthiopien. Sie ist eine Aids-Waise", sagte die Schauspielerin damals. Die Adoptionspapiere zeigen nach Angaben von "In Touch" jedoch, das Zahara eine Großmutter und eine große Familie in Afrika hat. Die Mutter gab Medienberichten zufolge an, sie habe nie Adoptionspapiere unterschrieben. Die örtlichen Behörden hätten ihr versprochen, sie könne ihr Baby wiedersehen.

Jolie und ihr Partner Brad Pitt (43) haben zwei weitere Adoptivkinder, den sechsjährigen Maddox aus Kambodscha und den drei Jahre alten Pax Thien aus Vietnam. Im Mai 2006 kam ihre leibliche Tochter Shiloh Nouvel auf die Welt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt
Monacos Fürstenfamilie kann sich auf ein Hochzeitsfest freuen: Der Sohn von Prinzessin Stéphanie, Louis Ducruet (25), will seine Freundin Marie Chevallier heiraten.
Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt
Fans sauer? Buh-Rufe bei Helene-Fischer-Konzert
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Fans sauer? Buh-Rufe bei Helene-Fischer-Konzert
Helene Fischer: Kuriose Fotos nach Wien-Konzert aufgetaucht
Helene Fischer hat nach ihrer Krankheit bei einem Konzert in Wien ihr Comeback gegeben. Nun sind kuriose Fotos der Schlagerkönigin aufgetaucht.
Helene Fischer: Kuriose Fotos nach Wien-Konzert aufgetaucht

Kommentare