+
Angelina Jolie hat das Geheimnis um die Bedeutung ihres neuen Tattoos gelüftet

Angelina Jolie lüftet Geheimnis um neues Tattoo

Los Angeles - Vor etwa einem Monat wurde Angelina Jolie zum ersten Mal mit einem neuen Tatoo abgelichtet. Jetzt setzt sie den wilden Spekulationen um dessen Bedeutung ein Ende und lüftet das Geheimnis:

Das Tattoo steht für den Geburtsort von Brad Pitt, berichtet das Onlineportal people.com. Angelina Jolie hatte sich zuvor bereits die Koordinaten der Geburtsorte ihrer sechs Kinder auf ihren linken Oberarm stechen lassen. Vor kurzem hatten Fotografen dort ein siebtes Tattoo entdeckt. Und schon wurde wild spekuliert, ob die 35-Jährige wieder eine Adoption plane.

Angelina Jolie in Bildern

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

Alles Quatsch! "Wenn man weiß, dass es sich um Breiten- und Längengrade handelt, hätte man schnell drauf kommen können, dass sie für Brads Geburtsort stehen", erklärte die Schauspielerin dem US-Magazin Extra. Die Koordinaten stehen für Shwanee, Oklahoma, wo Brad Pitt das Licht der Welt erblickte.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Melania Trump beackert Gemüsegarten am Weißen Haus
Bereits Vorgängerin Michelle Obama hatte sich für eine gesündere Ernährung ihrer Landsleute eingesetzt. An diese Tradition will nun Melania Trump anknüpfen.
Melania Trump beackert Gemüsegarten am Weißen Haus

Kommentare