+
Angelina Jolie führt in Ungarn Regie.

Angelina Jolie richtet sich in Budapest ein

Budapest - Schauspielerin Angelina Jolie richtet sich derzeit in einem noblen Stadtviertel in Budapest ein. Sie wird dort arbeiten und ihre Kinder in Schule und Kindergarten schicken.

Angelina Jolie und ihre Kinder werden für eine Weile in Budapest leben. Dort führt die 35-jährige Filmschauspielerin Regie in einer Liebesgeschichte aus dem jugoslawischen Bürgerkrieg, während ihr Partner Brad Pitt in Boston den Film “Moneyball“ dreht. Das Hollywood-Paar hat drei adoptierte und drei leibliche Kinder.

Hollywoods Top-Verdienerinnen: Top 10 der Forbes-Liste

Hollywoods Top-Verdienerinnen: Top 10 der Forbes-Liste

Nach Angaben des “People“-Magazins müssen die beiden Älteren in Budapest in die Schule gehen. Jolie habe Maddox und Pax zum Unterricht in einer französisch-amerikanischen Schule angemeldet, hieß es. Die beiden Kleineren, Zahara und Shiloh, werden in der gleichen Schule den Kindergarten besuchen. Jolie hatte schon vor elf Jahren den ersten Oscar für ihre Nebenrolle in “Girls, Interrupted“ gewonnen. Sie engagiert sich außerdem als UN-Botschafterin des guten Willens für Flüchtlinge in aller Welt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kommentare