Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich

Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich
+
Angelina Jolie setzt sich für Flüchtlinge ein.

Sie kämpft für die Schwachen

Jolie: "Sicht auf Flüchtlinge muss sich ändern"

Los Angeles - Angelina Jolie kämpft für die Schwachen. In einem Interview fordert sie nun, unsere Sicht auf Flüchtlinge zu ändern. Den Regierungen müsse man in diesem Punkt Druck machen.

Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie liegt das Schicksal von Menschen in Krisenregionen besonders am Herzen. Die 39-Jährige, die sich als Sonderbotschafterin der Vereinten Nationen engagiert, sagte in einem Interview mit der „Welt am Sonntag“: „Unsere Sicht auf Flüchtlinge muss sich ändern. Wir können sie nicht nur auf Zahlen reduzieren (...).“ Es gebe heute weltweit mehr Flüchtlinge als am Ende des Zweiten Weltkriegs. Auf Regierungen müsse Druck ausgeübt werden, damit sie sich mehr mit der Lösungen von Konflikten beschäftigten. „Mein Job ist es, für die Schwachen stark zu sein.“

Am 15. Januar kommt Jolies zweite Regiearbeit „Unbroken“ auf die Leinwand. Darin geht es um die Geschichte des US-Amerikaners Louis Zamperini, der im Zweiten Weltkrieg den Absturz seines Kampfflugzeugs überlebt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hepburn-Briefmarke für 150 000 Euro versteigert
Weil die Familie der 1993 gestorbenen Schauspielerin es untersagte, ist eine deutsche Briefmarke mit deren Konterfei nie in Umlauf gekommen. Dennoch Dennoch tauchten …
Hepburn-Briefmarke für 150 000 Euro versteigert
König Willem und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem und Máxima bei Papst Franziskus
Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen
Wegen einer Infektion war Prinz Philip ins Krankenhaus gekommen. Jetzt gibt es Entwarnung.
Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen
Prinz Philip wieder aus dem Krankenhaus entlassen
Es war eine Schocknachricht: Prinz Phillip musste am Dienstagabend ins Krankenhaus eingeliefert werden. Doch inzwischen wurde er wieder entlassen.
Prinz Philip wieder aus dem Krankenhaus entlassen

Kommentare