+
Angelina Jolie und Brad Pitt: In ihrer Beziehung geht es laut Angelina heiß her. Auch mit der Treue nehmen die beiden Schauspieler es nicht so genau.

Angelina Jolie: Treue nicht zwingend nötig

Hamburg - Die Schauspielerin und Lebensgefährtin von Hollywood-Beau Brad Pitt, Angelina Jolie, hat ihre ganz eigene Vorstellung zum Thema Beziehung. Treue hält sie nicht unbedingt für nötig.

“Weder Brad noch ich haben jemals behauptet, dass unser Zusammenleben bedeuten soll, aneinandergekettet zu sein. Wir achten darauf, uns nie gegenseitig einzuschließen“, sagte sie der Illustrierten “Das Neue“. “Ich bezweifle, dass Treue für eine Beziehung zwingend nötig ist.

Angelina Jolie ist eine Powerfrau

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

Schlimmer ist es, den Partner zu verlassen und hinterher schlecht über ihn zu sprechen.“ Außerdem bestätigte die 34-Jährige, dass die beiden sich oft streiten: “Wenn der liebe Brad sein Unrecht nicht einsehen will und trotzig reagiert, fliegen bei uns die Fetzen.

Lesen Sie auch:

Brangelina lächeln Skandalbuch einfach weg

Dann kann es vorkommen, dass ich so wütend werde, dass ich ihm das Hemd zerreiße.“ Zu Handgreiflichkeiten käme es aber nicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare