+
Angelina Jolie und Brad Pitt: In ihrer Beziehung geht es laut Angelina heiß her. Auch mit der Treue nehmen die beiden Schauspieler es nicht so genau.

Angelina Jolie: Treue nicht zwingend nötig

Hamburg - Die Schauspielerin und Lebensgefährtin von Hollywood-Beau Brad Pitt, Angelina Jolie, hat ihre ganz eigene Vorstellung zum Thema Beziehung. Treue hält sie nicht unbedingt für nötig.

“Weder Brad noch ich haben jemals behauptet, dass unser Zusammenleben bedeuten soll, aneinandergekettet zu sein. Wir achten darauf, uns nie gegenseitig einzuschließen“, sagte sie der Illustrierten “Das Neue“. “Ich bezweifle, dass Treue für eine Beziehung zwingend nötig ist.

Angelina Jolie ist eine Powerfrau

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

Schlimmer ist es, den Partner zu verlassen und hinterher schlecht über ihn zu sprechen.“ Außerdem bestätigte die 34-Jährige, dass die beiden sich oft streiten: “Wenn der liebe Brad sein Unrecht nicht einsehen will und trotzig reagiert, fliegen bei uns die Fetzen.

Lesen Sie auch:

Brangelina lächeln Skandalbuch einfach weg

Dann kann es vorkommen, dass ich so wütend werde, dass ich ihm das Hemd zerreiße.“ Zu Handgreiflichkeiten käme es aber nicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare