Angelina Jolie will noch ein leibliches Kind

München - Hollywood-Star Angelina Jolie (32) plant gemeinsam mit ihrem Partner und Kollegen Brad Pitt (43) nicht nur weitere Adoptionen, sondern auch noch ein leibliches Kind. "Wir beide wollen auf jeden Fall noch mehr Kinder", sagte die 32-Jährige in einem Interview der Illustrierten "Bunte".

Auf die Frage: "Auch noch mal ein Kind, das Sie selbst zur Welt bringen", antwortete Jolie: "Ja, das wünschen wir uns." Aus welchem Land ihr nächstes Adoptivkind stammen solle, hätten sie noch nicht entschieden.

"Im Augenblick haben wir alle Hände voll mit den vier Kindern zu tun", sagte Jolie. Eine Rollenverteilung zwischen ihr und Pitt gebe es nur, wenn einer von ihnen arbeite. "Dann hat der andere das Privileg, aber auch die Last, sich vorzugsweise um die Kinder zu kümmern", sagte Jolie.

Das Paar hat bisher drei Adoptivkinder im Alter von zwei bis fünf Jahren: Maddox aus Kambodscha, Zahara aus Äthiopien und Pax Thien aus Vietnam. Die gemeinsame Tochter Shiloh brachte Jolie im vergangen Jahr in Namibia zur Welt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt
Helene Fischer wird beim DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt auftreten. Aber wem drückt sie für die Partie die Daumen? Das verrät die …
Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt
Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Chris Cornell wurde vor einem Aufgebot der A-Liste aus der Entertainment-Welt auf dem Hollywood Forever Friedhof beigesetzt. Seine Witwe beschreibt nun die letzten 30 …
Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Nach 18 gemeinsamen Jahren ist es nun vorbei: Ben Stiller und Christine Taylor, die in Hollywood als mustergültiges Paar angesehen wurden, gaben ihre Trennung bekannt.
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Dank des Erbe ihres Vaters ist sie eine Multi-Millionärin. Umso unglaublicher, dass Paris Jackson jetzt am Set ihres ersten Films für eine Obdachlose gehalten wurde.
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten

Kommentare