Angelina Jolie: Neue Rolle im Flüchtlingshilfswerk

Genf - Hollywoodschauspielerin Angelina Jolie denkt über eine neue und erweiterte Rolle im Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) nach, deren Sonderbotschafterin sie bereits ist.

Sie und die Behörde prüften noch ihre Optionen und arbeiteten an den Details, sagte Jolie am Dienstag zu Reportern in Genf. Die 36-jährige Oscar-Preisträgerin und Lebensgefährtin von Brad Pitt besuchte die europäische UN-Zentrale, um in einer Rede an das UNCHR-Exekutivkomitee auf die Notlage von Flüchtlingen weltweit aufmerksam zu machen.

Ihre Arbeit für das Flüchtlingshilfswerk sei “bewegend, manchmal herzzerreißend, aber immer lohnend und unvergesslich“ gewesen, sagte Jolie, die für ihre Rede über Flüchtlinge großen Beifall erntete.

So reich sind Hollywoods Schauspieler

So reich sind Hollywoods Männer

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Der international gefeierte Designer Otto Kern ist einem Medienbericht zufolge im Alter von nur 67 Jahren in seinem Haus in Monte Carlo gestorben.
Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Sie ist Model und gilt als eine der schönsten Russinnen der Welt: Anastasia Reshetova. Doch trotz ihrer Schönheit wird sie jetzt für einen Makel kritisiert. Doch …
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung

Kommentare