Angelina Jolie will sich mit Vater versöhnen

Los Angeles: - Los Angeles - Angelina Jolie (32) scheint einzulenken und hat ihre Bereitschaft signalisiert, sich mit ihrem Vater, dem Schauspieler Jon Voight (68), auszusöhnen. Das berichtet "People.com". "Ich hoffe, die Beziehung zu meinem Vater wird zukünftig privaterer Natur sein", hatte Jolie vor kurzem dem britischen "Evening Standard" gesagt.

"Letztendlich wünschen wir beide nur das Beste für den anderen, und wir werden versuchen, irgendwie wieder miteinander zu sprechen", so die "Lara Croft"- Aktrice. Vater und Tochter hatten seit 2002 keinen Kontakt mehr, nachdem Jon Voight gegenüber Medien seine Angelina als "labil und wankelmütig" bezeichnet hatte. Zudem konnte Jolie ihrem Vater nicht verzeihen, dass dieser einst ihre Mutter betrogen und verlassen hatte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
Fack Ju Göhte 3 mit Elyas M‘Barek startet am 26. Oktober in den Kinos. Am heutigen Sonntagabend ist Weltpremiere in München. Lesen Sie, warum Sandra Hüller für den Film …
„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden

Kommentare