+
Angelina Jolie will im Rahmen ihrer Funktion als Sonderkommisarin des UNHCR die syrischen Flüchtlinge an der türkischen Grenze besuchen.

Angelina Jolie will syrische Flüchtlinge besuchen

Istanbul - US-Schauspielerin Angelina Jolie will syrische Flüchtlinge in der Türkei besuchen. Der Besuch der Sonderbotschafterin der UNHCR ist derzeit noch in Planung.

Ein türkischer Außenministeriumssprecher sagte am Mittwoch, ein entsprechender Antrag sei im Namen der Botschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) eingereicht worden. Der Antrag werde noch geprüft. Nach türkischen Angaben sind mehr als 8.500 Menschen aus Syrien in die Türkei geflohen. Im April hatte Jolie in Tunesien Flüchtlinge besucht, die Libyen angesichts der Gewalt verlassen hatten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare