+
Angelina Jolie will aus ihrer Tochter Shilo einen Jungen machen.

Angelina Jolie will Tochter zum Jungen machen

Los Angeles - Angelina Jolie zwingt ihre Tochter Shiloh angeblich, Kleidung für Jungen anzuziehen. Auch sonst hat sie eine konkrete Vorstellung, welche Rolle das Mädchen einnehmen soll.

Die Kleine müsse die abgelegten Sachen ihres großen Bruders Maddox tragen, sagte eine ungenannte Quelle dem “Life and Style“-Magazin. Shiloh ziehe sogar die Boxershorts von Maddox an. “Angelina hat die Vorstellung, dass jedes Kind eine bestimmte Persönlichkeit hat, die sie quasi bei der Geburt für sie ausgewählt hat.“

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Mutterschaft

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

Und Shiloh sei der Wildfang, das jungenhafte Mädchen. Die 35-jährige Schauspielerin habe ihrer Tochter sogar einen männlichen Namen gegeben. Der Name Shiloh stamme aus dem Hebräischen und werde traditionell an Jungen vergeben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare