Angelina Jolie und Zwillinge flüchteten aus Klinik

Paris - Hollywood-Star Angelina Jolie (33) hat mit ihren neugeborenen Zwillingen Knox Léon und Vivienne Marcheline heimlich die Klinik in Nizza verlassen.

Um den Fotografen zu entgehen, seien Mutter und Kinder um 4.00 Uhr am Samstagmorgen in einem weißen Kombi mit getönten Scheiben davongefahren, meldeten französische Medien.

Jolie hatte die Zwillinge vor einer Woche in dem Krankenhaus zur Welt gebracht. Die Klinik teilte in einem Kommuniqué mit, dass es der Mutter und ihren Kindern sehr gut gehe. Jolie und ihr Gefährte Brad Pitt (44) leben seit April auf einem Weingut in Südfrankreich.

Die Promi-Familie Jolie-Pitt hat neben ihren Zwillingen eine zweijährige Tochter Shiloh und zieht drei Adoptivkinder groß: Den sechsjährigen Maddox aus Kambodscha, den vierjährigen Pax aus Vietnam und die dreijährige Zahara aus Äthiopien.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen
An Tag 6 war Schluss mit Nettigkeiten. Viele Kandidaten ließen ihre Masken fallen!
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen

Kommentare