Angelina Jolie und Zwillinge flüchteten aus Klinik

Paris - Hollywood-Star Angelina Jolie (33) hat mit ihren neugeborenen Zwillingen Knox Léon und Vivienne Marcheline heimlich die Klinik in Nizza verlassen.

Um den Fotografen zu entgehen, seien Mutter und Kinder um 4.00 Uhr am Samstagmorgen in einem weißen Kombi mit getönten Scheiben davongefahren, meldeten französische Medien.

Jolie hatte die Zwillinge vor einer Woche in dem Krankenhaus zur Welt gebracht. Die Klinik teilte in einem Kommuniqué mit, dass es der Mutter und ihren Kindern sehr gut gehe. Jolie und ihr Gefährte Brad Pitt (44) leben seit April auf einem Weingut in Südfrankreich.

Die Promi-Familie Jolie-Pitt hat neben ihren Zwillingen eine zweijährige Tochter Shiloh und zieht drei Adoptivkinder groß: Den sechsjährigen Maddox aus Kambodscha, den vierjährigen Pax aus Vietnam und die dreijährige Zahara aus Äthiopien.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Die italienischen Modeschöpferin liegt auf der Intensivstation.Ihr Zustand sei kritisch, heißt es aus Rom.
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist nach einem Herzstillstand in ein römisches Krankenhaus gebracht worden.
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus

Kommentare